Montag, 10. Oktober 2016

Sixteen Moons Rezension von *Kami Garcia*


Huhu meine Lieben!!

Heute gibt es eine Rezension zu :

*Sixteen Moons*
 "Eine unsterbliche Liebe"
Autor: Kami Garcia

Format: Taschenbuch, Ebook, Hardcover
Preis: TB 9,99/Ebook 8,99
Seitenanzahl: TB 544

Reihenfolge:
*Sixteen Moons*
*Seventeen Moons*
*Eighteen Moons*
*Nineteen Moons*

*Klappentext*:

Liebe noch vor dem ersten Blick: Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena Duchannes, die Neue in Ethans Schule, in die Ethan sich unsterblich verliebt.

 Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob sie eine gute oder eine böse Hexe wird.

Ethan aber weiß: Auch er hat keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er an ihrer Seite bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?


*Fazit*:

Ich bin durch Zufall an dieses Buch geraten, und war sofort total begeistert!

Diesmal lest Ihr aus der Sicht eines männlichen Charakters und das ist schon recht selten finde ich.

Es geht um einen Jungen namens Ethan der in einem kleinen Ort wohnt...in Gatlin, und sich dort einfach absolut gefangen fühlt.

Ein typisches Dorf, jeder kennt jeden und man fühlt sich permanent unter Beobachtung der Nachbarn...

Kennen wir das nicht alle? :D

Ethan hat nur noch seinen Vater, und der vergräbt sich in seiner Arbeit und kümmert sich kaum noch um seinen Sohn...

Die einzige die sich ein wenig um den Haushalt und um Ethan kümmert, ist die Haushälterin...

In diesem kleinen Dorf wohnt ganz einsam und alleine der alte "Ravenwood", dem alle aus dem Weg gehen, weil sie ihn seltsam und auch furchteinflößend finden, ausserdem sind viele Gerüchte im Umlauf über ihn, sodass einfach niemand was mit ihm zu tun haben möchte.

Ethan ist ein recht beliebter Schüler, möchte aber so schnell es geht aus Gatlin wegziehen, weil dieses Dorf einfach nichts für ihn zu bieten hat...

Eines Tages kommt eine neue Schülerin an die Schule und es ist die Nichte des alten "Ravenwood" !!

Natürlich möchte niemand mit ihr auch nur 1 Wort sprechen, doch Ethan hat schon lange von einem Mädchen geträumt, und jetzt erkennt er das es Lena Ravenwood war, die er in seinen Träumen sah.

Doch Lena scheint sehr seltsam zu sein, denn auf einmal passieren seltsame Dinge in Gatlin...Scheiben zerbersten und Blitze schlagen immer in die selbe Stelle ein...

Doch Ethan ist es egal, denn er weiß genau das Lena seine Zukunft sein wird!
Egal was oder wer sie ist.

Und so beginnt eine wundervolle aber auch traurige Liebesgeschichte, die einem aber absolut nie langweilig wird, und auch nicht schnulzig rüberkommt.


Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen, es hat mich unglaublich in seinen Bann gezogen, und immer wieder geschehen unvorhersehbare Dinge!!
Es geht um eine unsterbliche Liebe und um einige Flüche und Familiengeheimnisse...

Kauft euch diese Reihe und Ihr werdet sie nicht mehr aus den Händen legen! 

Dieses Buch wurde unter dem Namen "Beautiful Creatures" sogar verfilmt.

Und jetzt wünsche ich Euch viel Spass beim lesen meine Lieben!
 

Eure Arya Green <3

Hier bekommt Ihr das Buch bei Amazon: